Das digitale Immo-ABC: Blockchain

Immo-ABC Blockchain

Das digitale Immo-ABC: Blockchain

Das digitale Immo-ABC: Blockchain 1708 1688 Immonow

Viele sprechen davon. Manche nutzen es, wenige kennen sich aus. Der Begriff der Blockchain geistert durch das Internet, wir versuchen eine leicht verständliche Erklärung – im Bewusstsein, dass die Materie viel komplexer ist, als hier dargestellt.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Kette von Transaktionen. Das können geldwerte Transaktionen aber auch zum Beispiel die Übermittlung bestimmter Dateien sein. Die Blockchain ist ein Netzwerk, deren Informationen im Gegensatz zur „Cloud“ nicht irgendwo gespeichert werden sondern auf den einzelnen Rechnern der User – das macht Blockchains auch relativ sicher, denn man müsste schon mehrere Computer hacken, um zu den gesammelten Informationen zu gelangen.

Simpel ausgedrückt handelt es sich bei Blockchain um eine Tabelle mit drei Spalten. Nutzer 1, Nutzer 2 und Transaktion. Die Daten werden in der Tabelle anonymisiert eingetragen, sie befindet sich auf jedem einzelnen Rechner. Diese wächst natürlich kontinuierlich und wird nach Erreichen einer bestimmten Größe abgeschlossen. Mehrere Blocks hintereinander ergeben dann die sogenannte Blockchain.

Wer mehr wissen will: https://de.wikipedia.org/wiki/Blockchain

Back to top

Datenschutzrichtlinien

Wenn Sie unsere Website besuchen, können Informationen in der Regel in Form von Cookies gespeichert werden. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. 

Analyse
Google Maps
Video embeds

Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzeinstellungen und unter dem folgenden Link: Datenschutzinformationen

 
 
 
 
 
 
 
Diese Website benutzt Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch Anklicken von "OK" zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzeinstellungen und unter dem folgenden Link Datenschutzinformationen